Impressum&AGB

 

Belgisches Waffelhaus

Günter Seiler
Schaubinger Str.2

79713 Bad Säckingen

07761 5539163

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.belgisches-waffelhaus.de 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 142689582


Alle Texte und Bilder auf www.belgisches-waffelhaus.de unterliegen dem Copyright des Belgischen Waffelhauses und sind eventuell urheberrechtlich durch Dritte geschützt. Kein Teil dieser Publikationen darf ohne schriftliche Genehmigung des Belgischen Waffelhauses in irgendeiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte kann trotz sorgfältiger Prüfung vom Herausgeber nicht übernommen werden. Das Belgische Waffelhaus übernimmt auch keine Haftung für die Datensicherheit der über die Homepage oder email eingesandten Informationen jeglicher Art.

Das Belgische Waffelhaus ist nicht für Seiten verantwortlich auf die durch externe Links verwiesen wird.

hpdurchsichitg

Bilder:

Belgisches Waffelhaus - L.Seiler-

Belgisches Waffelhaus
- G.Seiler -

Fotolia - www.Fotolia.com

manwalk  / pixelio.de

hpdurchsichitg

Datenschutz

Diese Webseite benutzt das quelloffene Analysewerkzeug PIWIK (www.piwik.org ) um statistische Auswertungen über die Nutzung der Webseite zu erzeugen. So haben wir die Möglichkeit, die Webseiten für Sie zu optimieren und besucherfreundlicher zu gestalten. PIWIK speichert die gesammelten Daten (u.a. Uhrzeit, abgerufene Seite, benutzter Browser, Betriebssystem) in einer Datenbank. Die mit PIWIK erzeugten Auswertungen sind vollständig anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. IP-Adressen werden unkenntlich gemacht, bevor sie in die Datenbank gelangen, um den gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden. Eine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

hpdurchsichitg

AGB

Allgemein
Alle von uns hergestellten und vertriebenen Produkte werden ausschließlich zu den nachfolgenden Bedingungen geliefert. Abweichungen von den Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich bestätigt werden.
Das Unwirksamwerden einzelner Bestimmungen im Rahmen sonstiger Vereinbarungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Preise
Unsere Preise sind Euro-Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per Vorkasse
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung des vereinbarten Preises Eigentum von Lisa Seiler und Günter Seiler.

Lieferschäden
Transportschäden sowie offensichtliche Material- oder Herstellungsschäden bitten wir unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von drei Tagen nach Wareneingang per E-Mail anzuzeigen.

Produkthaftung
Mängel des Produkts, die innerhalb der Mindesthaltbarkeitsfrist auftreten, bitten wir unverzüglich per E-Mail anzumelden. Bei berechtigter Reklamation hat der Käufer unter Ausschluss sonstiger Gewährleistungsansprüche Anspruch auf Ersatz oder Minderung.

Angebot
Angebote sind freibleibend und gelten nur soweit der Vorrat reicht. Eine Änderung in der Zusammensetzung und Rezeptur unserer Produkte behalten wir uns vor. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

Datenspeicherung
gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Widerrufs- oder Rückgabebelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Telefon, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Belgisches Waffelhaus
Günter Seiler
Basler Str.66
79713 Bad Säckingen

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Widerrufsfolgen*
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.